Erfolgreiche Eignungsprüfung zum Westernreitinstruktor

Pferdesport in NÖ | Westernreiten – Sieben WesternreiterInnen nahmen am 20. September zum Teil eine sehr weite Anreise in Kauf um an der Eignungsprüfung für Westernreitinstruktoren auf der Long View Ranch in Wilhelmsburg teilzunehmen. Gut vorbereitet in Praxis und Theorie haben sie die Aufnahmeprüfung bestanden. Drei Instruktor-Anwärterinnen (Tatjana Gruber, Alma Glasl und Andrea Puffler) haben bereits im März 2019 ihre Eignungsprüfung absolviert.

1. Reihe von links: Tamara Schindler, Petra Kramer, Verena Lang, Gerda Voggeneder, Eva Maria Hofer, Verena Göbelhaider und Reinhard Hochreiter 2. Reihe von links: Gabriele Michalek, Ausbildung OEPS, staatl. gepr. Westernreitlehrerin und Manuela Kirsteuer, FENA Richterin und staatl. gepr. Westernreitlehrerin. © W.Michalek

1. Reihe von links: Tamara Schindler, Petra Kramer, Verena Lang, Gerda Voggeneder, Eva Maria Hofer, Verena Göbelhaider und Reinhard Hochreiter
2. Reihe von links: Gabriele Michalek, Ausbildung OEPS, staatl. gepr. Westernreitlehrerin und Manuela Kirsteuer, FENA Richterin und staatl. gepr. Westernreitlehrerin. © W.Michalek

Die Spezialsemester für Instruktoren in der Sparte Westernreiten sind von der Bundessportakademie (BSPA) für 2022 geplant.
Für Interessierte: Im April/Mai 2021 ist noch eine Eignungsprüfung für Instruktor-Anwärter möglich. Sobald der Termin veröffentlicht ist, kann man sich bei der Bundessportakademie Wien online anmelden.

Quelle: Referat Westernreiten Gabriele Michalek