Nur noch wenige Tage bis zur $ 30.000-added Austrian Reining Maturity & NRHA Show

Pressemitteilung – Am kommenden Freitag, den 25. September 2020, beginnt in Wiener Neustadt die $ 30.000-added Austrian Reining Maturity für 5- bis 15-jährige Pferde. Das Event lockt nicht nur mit Preisgeld und attraktiven Sachpreisen, sondern bietet auch ideale Voraussetzungen für hochkarätigen Sport und ganz besondere Atmosphäre. Über 100 Pferde sind schon genannt, und es verspricht, eine super Show zu werden. Helmut Schulz und sein Team haben in dieser Saison bereits mit mehreren Show bewiesen, dass trotz Corona Auflagen Reiningsport der Spitzenklasse präsentiert werden kann.

© Christian Kellner

© Christian Kellner

Neben dem Preisgeld geht es auf der Maturity um vier Lawson, drei Morrison und eine Morgan Trophy sowie acht Silversmith Champion Buckles. Für die Reserve Champions gibt es bestickte Showhalfter. Für die NRHA Klassen stehen fünf Trophies und elf Plaques. Zudem ist das Event Qualifikationsturnier für die NRHA European Championship 2021.  Die 8 Maturity Klassen sind in jeweils 4 Levels in Open und Non Pro ausgeschrieben, wobei es nur einen Durchgang gibt. Die bestens bewährte Ausschreibung von 2019 wurde übernommen. Die Maturity Pferde können in Open und Non Pro vorgestellt werden, jedoch nur bei einem Maturity Ritt pro Tag.  Zudem wird eine komplette Ancillary Show mit 16 Klassen geboten. Alle Klassen sind NRHA approved. Gerichtet wird die Show von James Gerdes Hansen (DEN) und Filippo Masi (ITA). Es kann  über www.showmanager.info online genannt werden.

Informationen:
Gerda Langer – ARHA Team, ARHA – Austrian Reining Horse Association, A – 2392 Sulz im Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at, www.futurity.at