Doppel-Gold für Anna Weidenauer, Gold & Silber für Paul Ruttkovsky

Pferdesport | Voltigieren (31.07.2022) – Österreichs Voltigierer aus Niederösterreich, der Steiermark, Tirol und Salzburg haben in Kaposvar (HUN) bei der Europameisterschaft Voltigieren von 29.-31. Juli 2022 insgesamt 8 Medaillen geholt, drei in der Klasse der Young Vaulter (U21) und 5 in der Klasse der Junioren (U18)!  Vier der insgesamt acht EM-Medaillen gingen an unsere niederösterreichischen Sportler vom Team Wildegg:  Anna Weidenauer (2 Mal Gold – Junioren Pas de deux und Einzel Damen), Paul Ruttkovsky (Gold Junioren Pas de deux & Silber Junioren Herren Einzel), Philip Clement (Silber im Young Vaulter Einzel)!

EM Gold für das Pas de deux Weidenauer-Ruttkovsky und Longenführer Lilli Lehrmann. © Andrea Fuchshumer

EM Gold für das Pas de deux Weidenauer-Ruttkovsky und Longenführer Lilli Lehrmann. © Andrea Fuchshumer

Nach drei Medaillen in der erstmals ausgetragenen Klasse der U21 Young Vaulter (Silber und Bronze bei den Herren durch Philip Clement (NÖ-Wildegg) und Fabian Lipp (ST-Gössendorf), sowie Silber bei den Damen durch die Salzburgerin Hannah Haigermoser) konnten Österreichs U18-Voltigierer am Sonntag in den EM-Finalbewerben der Junioren in Kaposvar (28.-31.7.2022) dann noch 5 weitere Medaillen gewinnen. Es begann bereits in der Früh mit Gold und Bronze im Pas de deux durch Anna Weidenauer & Paul Ruttkovsky (NÖ), sowie Katharina Feldhofer & Anja Huber (ST) ging weiter mit Bronze für die Juniorengruppe VG Pill (T) und endete fulminant mit Einzel-Silber für die beiden Niederösterreicher Paul Ruttkovsky sowie Einzel-Gold für Anna Weidenauer.

Kiss and cry! Jubel bei Team Austria. © Andrea Fuchshumer

Kiss and cry! Jubel bei Team Austria. © Andrea Fuchshumer

„Wir haben in 6 EM-Bewerben insgesamt 8 Medaillen gewonnen – 2 Mal Gold, 3 Mal Silber und  3 Mal Bronze!“, resümierte Bundesreferent Manfred Rebel hochzufrieden nach diesen Europameisterschaften für Junioren (U18) und Young Vaulter (U21) im ungarischen Kaposvar. „Unsere Sportler hatten meine Erwartungen (Anm: Rebel hatte im Vorfeld 3 bis 4 Medaillen vorausgesagt) bereits am Samstag, dem Finaltag der Young Vaulter, voll erfüllt. Dass wir dann am Ende in jedem Bewerb sowohl bei den Junioren als auch bei den Young Vaulters mindestens eine Medaille holen damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Und das obwohl zwei Pferde verletzungsbedingt kurzfristig ausgefallen sind! Dieses Ergebnis ist in mehrfacher Hinsicht wahrlich historisch, denn nicht nur dass wir noch nie so viele Herren-Medaillen geholt haben bei einem Championat, sondern auch dass wir wirklich in jedem Bewerb mindestens eine Medaille gemacht haben, ist wirklich einmalig! “

EM Gold für das Pas de deux Weidenauer-Ruttkovsky und Longenführer Lilli Lehrmann. © Andrea Fuchshumer

EM Gold für das Pas de deux Weidenauer-Ruttkovsky und Longenführer Lilli Lehrmann. © Andrea Fuchshumer

Der Finaltag der Junioren bei der EM in Kaposvar hätte für Österreich nicht besser beginnen können. Nach WM-Silber im Vorjahr konnten Anna Weidenauer und Paul Ruttkovsky heuer in ihrem zweiten Pas-de-deux-Jahr auch noch souverän EM-Gold für Österreich holen.

„Wahnsinn! Wir sind überglücklich über diese Goldmedaille und möchten uns sehr herzlich bei Lena Kalcher-Prein bedanken, die uns nach dem Ausfall unseres Pferdes Copperfield spontan Louis Bonheur zur Verfügung gestellt hat. Glücklicherweise üben wir auch im Training immer wieder auf verschiedenen Pferden und konnten uns daher wirklich gut umstellen.”

Doppelgold für Anna Weidenauer in Kaposvar. © Andrea Fuchshumer

Doppelgold für Anna Weidenauer in Kaposvar. © Andrea Fuchshumer

Sowohl Paul Ruttkovsky als auch Anna Weidenauer lagen aber auch in den Einzelbewerben der Junioren nach der ersten Runde souverän auf Medaillenkurs, konnten – hochmotiviert mit bereits einer Goldmedaille im Gepäck – in der Finalkür ihre Plätze halten und so die Medaillen Nummer 7 und 8 in Silber und Gold holen! Die amtierende Weltmeisterin im Einzel Anna Weidenauer erweiterte hier in Kaposvar ihre Medaillensammlung nach WM-Gold und WM-Silber aus 2021 noch um EM-Doppelgold in Pas de deux und Einzel. Für Paul Ruttkovsky, der 2021 gemeinsam mit Weidenauer WM-Silber im Pas de deux geholt hatte, war dieses EM-Silber aber die erste Einzelmedaille, da er 2021 im Einzel WM-Rang 4 belegt hatte.

 “Es war am Freitag schon wirklich super, aber heute hat es sich noch einmal ein bisschen besser angefühlt hier einzulaufen weil die Stimmung in der Halle so toll war!”, strahlten die beiden Niederösterreicher, die aus Kaposvar jeweils zwei Medaillen mit nach Hause nehmen dürfen.

Die erste Einzelmedaille von Paul Ruttkovsky glänzt in Silber. © Andrea Fuchshumer

Die erste Einzelmedaille von Paul Ruttkovsky glänzt in Silber. © Andrea Fuchshumer

Das steirische Pas de deux, Katharina Feldhofer und Anja Huber vom Lindenhof, hatte sich zusätzlich noch Bronze sichern können und so für den Tagesbeginn für Team rot-weiß-rot perfekt gemacht. Eine weitere Bronzemedaille holte das Juniorenteam aus Pill (T) im Gruppenvoltigieren.

Top Ten im Finale: Adrian Silberer von der Vg Club 43. © Andrea Fuchshumer

Top Ten im Finale: Adrian Silberer von der VG Club 43. © Andrea Fuchshumer

Als Tüpfelchen auf dem belegten Adrian Silberer (NÖ) und Felix Dombacher (NÖ) belegten im Einzel der Junioren Herren die Finalränge 8 und 12 und bei den Damen schafften es mit Platz 7 (Clara Ludwiczek/T) sowie 10 (Sarah Lipp/ST) sogar alle drei Damen in die Top Ten.

Felix Dombacher im EM Finale: © Andrea Fuchshumer

Felix Dombacher im EM Finale: © Andrea Fuchshumer

++++++++++

Junioren Europameisterschaft Voltigieren Kaposvar 2022
Junior Female Individual
GOLD Anna Weidenauer (AUT/NÖ – Team Wildegg) – Pferd: Chivas 14 – Longenführer: Maria Lehrmann 8.546
SILBER Lily Warren (GER) – Perd: Capitano 59 – Longenführer: Sven Henze 8.384
BRONZE Paula Waskowiak (GER) – Pferd: Djaibolo – Longenführer: Tabea Struck 8.324
Weiters:
7. Clara Ludwiczek (AUT/T-VV Zillertal) – Pferd: Domnino – Longenführer: Jacqueline Helm-Hartog 7.706
10. Sarah Lipp (AUT/ST – Gössendorf) – Pferd: Leonardo – Longenführer: Eva Maria Kreiner 7.600
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2226/

Junior Male Individual
GOLD Bela Lehnen (GER) – Pferd: Formel 1 D.C. – Longenführer: Alexandra Knauf 8.237
SILBER Paul Ruttkovsky (AUT/NÖ – Team Wildegg) – Pferd: Chivas 14 – Longenführer: Maria Lehrmann 8.203
BRONZE Arne Heers (GER) – Pferd: Cleiner Onkel T – Longenführer: Sven Henze 8.099
Weiters:
8. Adrian Silberer (AUT/NÖ – VG Club 43) – Pferd: Mary 28 – Longenführer: Karen Asmera 7.279
12. Felix Dombacher (AUT/NÖ – VG St. Sebastian) – Pferd: Insider 57 – Longenführer: Julia Hollaus 6.606
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2227/

Junior Pas de deux
GOLD Anna WEIDENAUER / Paul RUTTKOVSKY (AUT/NÖ -Team Wildegg) – Pferd: Louis Bpnheur – Longenführer: Lena Kalcher-Prein 8.763
SILBER Finn GALLREIN / Frances Nandy MOLDENHAUER (GER) – Pferd: Longinus 4 – Longenführer: Andrea Harwardt 8.234
BRONZE Katharina FELDHOFER / Anja HUBER (AUT/St – Lindenhof) – Pferd: Bocaccio – Longenführer: Stefanie Kowald 7.582
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2228/

Junior Squad
GOLD Switzerland – Pferd: Kairo S – Longenführer: Corinne Bosshard 8.007
SILBER Germany – Pferd: Cleiner Onkel T – Longenführer: Sven Heinze 8.001
BRONZE Austria (T/Pill) – Pferd: Don Zeno – Longenführer: Nicole Voithofer 7.477
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2229/

Young Vaulter Europameisterschaft Kaposvar 2022

Young Vaulter Male
GOLD Ruben Delaunay (FRA) – Pferd: Orlof de Conde – Longenführer: Yannick Kersulec 8.179
SILBER Philip Clement (AUT/NÖ – Team Wildegg) – Pferd: Leonardo – Longenführer: Eva Maria Kreiner 8.051
BRONZE Fabian Lipp (AUT/St – VG Gössendorf) – Pferd: Leonardo – Longenführer: Eva Maria Kreiner 7.711
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2231/

Young Vaulter Female
GOLD Alice Layher (GER) – Pferd: Lambic Van Strokappeleken – Longenführer: Andrea Blatz 8.515
SILBER Hannah Miriam Haigermoser (AUT/S – UVG Rot-Weiss-Salzburg) – Pferd: Louis Bonheur – Longenführer: Lena Kalcher-Prein 8.171
BRONZE Oceane Schattleitner (GER) – Pferd: Amontillado 9 – Longenführer: Julia Handel 8.028
Weiters:
4. Verena Brabec (AUT/NÖ – VG Club 43) – Pferd: Dustin Von Lohe – Longenführer: Manuela Barosch 8.021
10. Sophie Pittl (AUT/T – VG Seefeld) – Pferd: Domino – Longenführer: Jacqueline Helm-Hartog 7.144
Ergebnislink https://vaultingresults.com/static/198/2230/

+++++++

Alle Infos zur FEI Europameisterschaft Voltigieren Junioren & Young Vaulters gibt es hier: www.kaposvarvaulting2022.com

Ergebnisse: https://www.vaultingresults.com/