WM-Gold für Anna Weidenauer, Silber für das PdD Weidenauer-Ruttkovsky

Pferdesport in NÖ | Voltigieren WM Junioren 2021 (01.08.2021) – 2 Medaillen brachten Österreichs Nachwuchssportler von den Voltigier Weltmeisterschaften der Junioren in Le Mans (FRA |29.07.-01.08.2021) mit nach Hause: Einzel Gold gab es für Anna Weidenauer (NÖ/Wildegg) bei ihrer ersten WM als Einzelstarterin und gemeinsam mit ihrem Partner Paul Ruttkovsky (NÖ/Wildegg), dem Geburtstagskind des Finaltages, erturnte sie dann – longiert von “Championatsprofi” Maria Lehrmann – noch Silber im Pas de deux.

Weltmeister! Anna Weidenauer und Maria Lehrmann (NÖ/TeamWildegg). © Andrea Fuchshumer

Weltmeister! Anna Weidenauer und Maria Lehrmann (NÖ/TeamWildegg). © Andrea Fuchshumer

Anna Weidenauer kann trotz Ihres jungen Alters schon auf Championatsteilnahmen und -medaillen zurückblicken, allerdings immer nur als Teil der sehr erfolgreichen Wildegger Gruppe, mit der sie in den Jahren 2016 und 2017 zu WM und EM-Bronze geturnt war. In Le Mans bestritt die 16-jährige Niederösterreicherin dann ihre erste WM als Einzelturnerin bzw. gemeinsam mit Paul Ruttkovsky als Pas de deux und wurde gleich mit Gold und Silber belohnt.

Anna Weidenauer turnte auf Chivas zu Gold bei der Junioren WM 2021 in Le Mans. © Andrea Fuchshumer

Anna Weidenauer turnte auf Chivas zu Gold bei der Junioren WM 2021 in Le Mans. © Andrea Fuchshumer

Mit Unterstützung der erfahrenen Longenführerin Maria Lehrmann turnte Anna Weidenauer im Einzel der Damen auf dem Rücken von Chivas mit beeindruckenden Leistungen in den Küren und einer Gesamtpunktezahl von 7,974 zu Gold im Einzel. Silber und Bronze gingen mit Mona Pavetic (7,931) und Gianna Ronca (7,820) an die deutschen Voltigiererinnen. Verena Brabec (NÖ/VG Club43) und Katharina Feldhofer (ST) hatten es ebenfalls ins die 2. Runde der besten 15 Voltigiererinnen der Welt geschafft und beendeten diese stark besetzte WM auf Rang 6 und 14.

Platz 6 für Verena Brabec (NÖ/VG Club 43). © Andrea Fuchshumer

Platz 6 für Verena Brabec (NÖ/VG Club 43). © Andrea Fuchshumer

Im Pas de deux legten Anna Weidenauer und ihr Teamkollege Paul Ruttkovsky mit ihrer Kür “Charlie und die Schokoladenfabrik” noch eines drauf und turnten bei ihrem ersten gemeinsamen Championatsantritt gleich souverän zur Silbermedaille für (Nieder-)Österreich. Auch in dieser Klasse war die Konkurrenz heuer sehr stark und die Medaillenränge hart umkämpft, befanden sich die ersten drei der insgesamt 13 Duos doch innerhalb von 5 Zehntelpunkten. Das zweite österreichische Pas de deux Katharina Feldhofer & Anja Huber aus der Steiermark wurde von Veronika Greisberger (S) longiert und schaffte es mit einer soliden Leistung noch in die Top Ten der Welt. 

 Silber für Anna Weidenauer & Paul Ruttkovsky. © Andrea Fuchshumer

Silber für Anna Weidenauer & Paul Ruttkovsky. © Andrea Fuchshumer

“Es war wirklich toll. Anna ist hier heuer zum Superstar mutiert und Paul hat sich mit dieser Silbermedaille ein großartiges Geburtstagsgeschenk gemacht. Gratulation aber auch an die Wildegger Longenführerin Lilli Lehrmann, die wieder einmal gezeigt hat, dass sie ein absoluter Profi ist und ihre Voltigierer optimal unterstützt”, jubelte Bundesreferent & Equipechef Manfred Rebel über die Medaillen für Österreich.

Platz 5 im Einzel für den Pas de deux-Vizeweltmeister Paul Ruttkovsky. © Andrea Fuchshumer

Platz 5 im Einzel für den Pas de deux-Vizeweltmeister Paul Ruttkovsky. © Andrea Fuchshumer

Im Einzel der Herren hatten Paul Ruttkovsky (NÖ/Wildegg) und Adrian Silberer (NÖ/VG Club 43) Österreichs Farben vertreten und hatten mit soliden Leistungen ebenfalls das Finale erreicht. Platz 5 und 14 lautete am Ende die zufriedenstellende Ausbeute für die beiden Niederösterreicher.

Team Seefeld turnte in Le Mans auf Platz 4. © Andrea Fuchshumer

Team Seefeld turnte in Le Mans auf Platz 4. © Andrea Fuchshumer

Auf dem etwas undankbaren 4. Platz beendete die Junioren Gruppe aus Seefeld diese Weltmeisterschaft. Die Medaillen gingen verdient an Deutschland, die Vereinigten Staaten von Amerika und die Schweiz, die wirklich starke Küren geturnt waren.

“Mehr war heuer einfach nicht drin, das Niveau ist wirklich sehr gut gewesen hier und einige Länder wie z.B. die USA hatten ja zum Beispiel keinen lockdown und da merkt man natürlich schon noch, dass bei uns sowohl die Trainings- als auch die Wettkampfpause – besonders für die Gruppenvoltigierer – sehr lange war”, analysierte Manfred Rebel.

 

Ergebnisübersicht FEI WORLD VAULTING CHAMPIONSHIPS FOR JUNIORS 2021

JUNIOR FEMALE INDIVIDUAL
GOLD Anna Weidenauer (NÖ/Team Wildegg) – Chivas 14 (LF: Maria Lehrmann) 7,974
SILBER Mona Pavetic (GER) – Eyecatcher (LF: Alexandra Knauf) 7,931
BRONZE Gianna Ronca (GER) – Eldorado Vant Gestelhof (LF: Ines Nawroth) 7,820
Weiters
6. Verena Brabec (NÖ/VG Club 43) – Dustin von Lohe (LF: Manuela Barosch) 7,579
14. Katharina Feldhofer (ST) – Pink Floyd (LF: Veronika Greisberger) 7,313
Ergebnislink 

JUNIOR MALE INDIVIDUAL
GOLD Sam Dos Santos (NED) – Chameur (LF: Rian Pierik) 8,360
SILBER Philip Goroncy (GER) – Hendrikx (LF: Antje Dohnert) 8,263
BRONZE Simon Stolz (GER) – Happy Dancer (LF: Alexandra Dietrich) 7,731
Weiters
5. Paul Ruttkovsky (NÖ/Team Wildegg) – Copperfield 42 (LF: Maria Lehrmann) 7,640
14. Adrian Silberer (NÖ/VG Club 43) – Mary 28 (LF: Karen Asmera) 6.696
Ergebnislink 

JUNIOR PAS-DE-DEUX
GOLD Arne HEERS / Lily WARREN (GER) – Capitano 59 (LF: Sven Henze) 8,578
SILBER Paul RUTTKOVSKY / Anna WEIDENAUER (NÖ/Team Wildegg) – Copperfield 42 (LF: Maria Lehrmann) 8,083
BRONZE Sam DOS SANTOS / Elise VAN DE VEN (NED) – Chameur (LF: Rian Pierik) 8,037
Weiters:
8. Katharina FELDHOFER / Anja HUBER (ST) – Pink Floyd (LF: Veronika Greisberger) 7,113
Ergebnislink 

JUNIOR SQUADS
GOLD Germany – Elias 75 (LF: Michelle Arcori) 7,805
SILBER United States of America – Goldjunge (LF: Jaqueline Lux) 7,669
BRONZE Switzerland – Lagrima (LF: Corinne Bosshard) 7,655
Weiters
4. Austria (Team Seefeld/T) – Don Rudi (LF: Martina Seyrling) 7,201
Ergebnislink 

Alle Ergebnisse im Detail gibt es hier nachzulesen: https://www.vaultingresults.com/static/176/?fbclid=IwAR1uOYbMusRzOvnGKviNcm8fe2dJrFioegzw52FumaXV56YHcguZXlybgQw