NOEPS GV Wahlvorschlag 01: Begeisterung wird mehr, wenn man sie teilt!

Pferdesport in NÖ | Generalversammlung 2021 am 21. Juni (17.06.2021) – Um etwaigen Bemerkungen vorzubeugen, möchten wir darauf hinweisen, dass wir das Wahlprogramm der Liste Wahlvorschlag 02 des RV Damberg bereits am 15. Juni offiziell veröffentlicht haben (Link) und nun die Infos der Liste Wahlvorschlag 01 des NOEPS Vorstandes nachreichen.

Als Steward war Petra Choc sowohl bei Paraolympischen Spielen, als auch bei Welt- und Europameisterschaften im Einsatz. © Petra Kerschbaum

Petra Chocs Vision ist eine umfassende Vernetzung aller Pferdeliebhaber durch eine kontinuierliche spartenübergreifende Aus- und Fortbildung von Mensch und Pferd. . © Petra Kerschbaum

Gemäß §9 der Satzung des Niederösterreichischen Pferdesportverbandes NOEPS ist der Vorstand berechtigt, gleichzeitig mit der Einberufung einer ordentlichen oder außerordentlichen Generalversammlung einen Wahlvorschlag hinsichtlich des Vorstandes gem. § 11 Abs 1 einzubringen.

Wahlvorschlag 01

Präsidentin: Mag. Petra Choc, MSc.
Schatzmeister: Mag. Christian Kermer
Schriftführer: DI Thomas Roubal
Vizepräsident: Manfred Rebel
Vizepräsident: Obstlt. Roland Pulsinger
Vizepräsident: Christian Schlögelhofer
Vorstandsmitglied: KR Ing. Gerold Dautzenberg

Die Kompetenzen und Visionen aller zur Wahl stehenden Personen gibt es hier im Detail nachzulesen: https://www.noeps.at/noeps-gv-2021-das-vom-noeps-vorstand-vorgeschlagene-team-stellt-sich-vor/

Das vom NOEPS Vorstand einstimmig vorgeschlagene Team (Wahlvorschlag 01) zeichnet sich durch Teamfähigkeit, Kompetenz und Erfahrung aus. Es hat in den letzten Jahren so erfolgreich gewirtschaftet, dass der Verband auch während der Pandemie für seine Mitglieder aktiv und fördernd einwirken konnte. Das dynamische Team repräsentiert unverkennbar die Vielfalt der Sparten im Pferdesport und forciert die spartenübergreifende Vernetzung aller Pferdeliebhaber.

Mit Ihrer Unterstützung möchte das Team den Mut zu kompetenter Kontinuität, die Bereitschaft zu notwendiger Veränderung, sowie das Bekenntnis zum echten Ehrenamt im NOEPS weiterhin gewährleisten und die erfolgreiche Verbandsarbeit der letzten Jahre mit folgenden Schwerpunkten fortsetzen und gestalten:

Die Nachwuchsförderung wurde und wird immer groß geschrieben in Niederösterreich und hat mit NOEPS Talente Team Koordinator Manfred Rebel eine starke Stimme im NOEPS Vorstand. © Andreas Schnitzlhuber

Die Nachwuchsförderung wurde und wird immer groß geschrieben in Niederösterreich und hat mit NOEPS Talente Team Koordinator Manfred Rebel eine starke Stimme im NOEPS Vorstand. © Andreas Schnitzlhuber

NACHWUCHSFÖRDERUNG

  • NOEPS Talente Team aller Sparten (bereits 18 Mitglieder der Sparten Working Equitation, Islandpferde, Mounted Games, Westernreiten, Dressur und Springen aufgenommen)
  • Förderung der Turniereinsteiger durch Bezirksmeisterschaften in möglichst allen Vierteln

BASISFÖRDERUNG

  • Wir gewährleisten mit den Vereinen die Abnahme von Prüfungen in allen Pferdesportsparten
  • Die Ländlichen Reiter und Fahrer Niederösterreichs sowohl bei Kursen, Turnieren im ländlichen Raum und bei der Teilnahme an Meisterschaften materiell und auch medial gefördert
  • Die Vereine werden mit mindestens 300 Euro Kursförderung jährlich unterstützt
Wir gratulieren den Siegern im OEPS Wanderreitcup powered by ÖIV sehr herzlich. © ÖIV

Der Breitensport und dessen Unterstützung und Förderung muss ein zentrales Thema in Niederösterreich bleiben. © ÖIV

BREITENSPORTFÖRDERUNG

  • NOEPS Outdoor Riders Cup
  • Schulpferdetrophy (wurde vor 12 Jahren von Petra Choc mitbegründet)
  • Förderung aller Pferde, Sport & Spiel Veranstaltungen in Niederösterreich
  • Kursförderungen für Breitensport

SPORTFÖRDERUNG

  • NOEPS Landescups: Die Geld- und Sachpreise werden zur Gänze an die Sportler weitergegeben, Administration und Medienarbeit werden vom NOEPS zur Verfügung gestellt
  • Förderung der NÖ Landesmeisterschaften &  Entsendung zu Bundesländer- und Bundesmeisterschaften
  • Kursförderungen für Turnierreiter
  • NÖ Ranglisten aller Sparten
Der Pferdesport und das Wohl der Pferde müssen immer im Mittelpunkt all unserer Bestrebungen stehen. © Andreas Schnitzlhuber

Der Pferdesport und das Wohl der Pferde stehen immer im Mittelpunkt all unserer Bestrebungen. © Andreas Schnitzlhuber

  

AUSBILDUNG

  • Sparten übergreifende Ausbildungswochenenden (z.B. Ausbildung, Dressur, Vielseitigkeit, Springen, Richterreferat) => Fortbildung mit Isobel Wesseln bereits in Planung
  • laufend Lehrgänge und Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit der BSpoA WIEN zur Ausbildung unserer Lehrkräfte

VERNETZUNG zum Wohle des Pferdesports
Wir pflegen und nutzen unsere politischen Verbindungen um z.B. Förderungen zu lukrieren oder Informationen und Klarstellungen für unsere Mitglieder zu erreichen, wie z.B.

  • Covid-19-Soforthilfe für Schulbetriebe
  • Freigabe der Reithallen als Outdoor-Sportstätten durch Beauftragung der Studie zur Ansteckungsgefahr in Reithallen und Übermittlung an Sport Austria
  • Kostenlose Informationsveranstaltungen inklusive Infomaterial z.B. zur DSGVO oder den Covid-19-Fördermöglichkeiten
Begeisterung wird mehr, wenn man sie teilt, denn WIR sind Pferdesport. © Andreas Schnitzlhuber

Begeisterung wird mehr, wenn man sie teilt, denn WIR sind Pferdesport. © Andreas Schnitzlhuber

GEMEINSAM STARK

  • Wir arbeiten mit diversen Sportgremien und dem Land Niederösterreich eng zusammen
  • Nutzen von Synergieeffekten mit dem OEPS durch gemeinsame Kurse und Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit der VetMedUni WIEN
  • Zusammenarbeit mit der BSpoA WIEN zur Ausbildung unserer Lehrkräfte

TRANSPARENZ

  • Entscheidungen im NOEPS Vorstand sind durch eine lückenlose Protokollführung nachvollziehbar
  • Die Budgets werden jährlich gemeinsam mit den Referenten erstellt und den Bedürfnissen der Referate angepasst
  • Alle Zahlen sind zu jeder Zeit für alle Mitglieder einsehbar
Die Budgets werden jährlich gemeinsam mit den Referenten erstellt und deren Bedürfnissen angepasst. © Andreas Schnitzlhuber

Die Budgets werden jährlich gemeinsam mit den Referenten erstellt und deren Bedürfnissen angepasst. © Andreas Schnitzlhuber

MITGLIEDERSERVICE

  • Kostenlose Rechtsberatung für NOEPS Mitglieder
  • Unfallversicherung für ALLE 15.000 NOEPS Mitglieder
  • Vereinshaftpflichtversicherung für alle Mitgliedsvereine des NOEPS und deren Mitglieder (bis zu 2 Mio.)
  • Veranstalterversicherung (bis zu 3,5 Mio.)
  • Kostenloses Inserat in der Pferderevue
  • Kostenlose Veröffentlichungen auf allen Kanälen des NOEPS

WIRTSCHAFTLICH TOP

Das Team um Präsident Dautzenberg hat so erfolgreich gewirtschaftet, dass das Budget der Referate jährlich erhöht werden konnte:

  • Einsparungen in der Administration bzw. im Büro von 30% in den letzten Jahren (Büromaterial, keine Überstunden)
  • Alle unsere Vorstandsmitglieder nehmen das Ehrenamt sehr ernst und dem Verband wurden in den letzten beiden Funktionsperioden keine Spesen in irgendeiner Form berechnet
  • Einsparung durch die Symbiose mit dem OEPS Büro

Es sind auf Jahre vorausschauend KEINE Erhöhungen der Mitgliedsbeiträge geplant oder notwendig, weil vom NOEPS Vorstand stets umsichtig mit den vorhandenen Geldmitteln umgegangen wurde.

Die Einladung zur Generalversammlung gibt es hier zum Download: https://www.noeps.at/einladung-zur-generalversammlung/