Nachwuchs EM Fahren: Miriam Ecker und Elisa Atzenhofer für NÖ am Start

Pferdesport in NÖ | Gespannfahren (30.08.2021) – Von 25.-28. August stehen in Selestat (FRA) die FEI Driving European Championship for Young Drivers, Juniors & Children auf dem Programm. Für Österreich waren drei junge Fahrerinnen genannt, darunter mit Miriam Ecker (Children) und Elisa Atzenhofer (Young Drivers) auch zwei Niederösterreichinnen aus dem Union Reit- und Fahrverein Allhartsberg. Als Equipechef war NOEPS Vizepräsident Christian Schlögelhofer vor Ort.

© Swingletree | Hippoevent.at

© Swingletree | Hippoevent.at

Die erst 13-jährige Miriam Ecker konnte bei ihrem ersten Championatsstart nicht nur wertvolle Erfahrungen sammeln, sondern auch eine wirklich tolle Marathonfahrt zeigen. Im 30-köpfigen Starterfeld belegte sie im Marathon den hervorragenden dritten Rang und machte damit – nach der Dressur auf Rang 20 liegend – etliche Plätze gut. Letztendlich beendete sie diese Europameisterschaft in der Klasse der Children Pony P1 auf dem sehr guten 11. Rang.

Elisa Atzenhofer war bei den Young Drivers Einspänner Pferde am Start, begann die Prüfung mit einem guten sechsten Platz in der Dressur und beendete ihr erstes Championat dann auf dem 12. Gesamtrang. An dieser Stelle schicken wir einen herzlichen Geburtstagsgruß an Elisa, die heute (30.08.) ihren 17. Geburtstag feiert!

“Das österreichische Team hat sich tapfer geschlagen und die Jugendlichen konnten wertvolle Erfahrungen sammeln”, resümiert Equipechef Christian Schlögelhofer, der das Team vor Ort gemeinsam  mit Trainer Johannes Weitlaner betreute.

FEI Driving European Championship for Young Drivers, Juniors & Children

CHILDREN P1
GOLD Kris ROHRSSEN (IRL) – Checkmate 91,47
SILBER Philipp STOLZENBERGER (GER) – Galileo 96,85
BRONZE Lise PALLEN (BEL) 96,85
Weiters
11. Miriam ECKER (AUT/NÖ – URFV Allhartsberg) – Guusje Uit Laren 110,68

YOUNG DRIVERS H1
GOLD Anne UNZEITIG (GER) – Charmeur 118,70
SILBER Marie SCHILTZ (LUX) – Frodo 120,81
BRONZE Come BOISTEAU (FRA) – Drole de Dame D’Aury 132,55
Weiters
12. Elisa ATZENHOFER (AUT/NÖ – URFV Allhartsberg) – Dombi 188,64 

Alle Ergebnisse gibt es hier: http://www.horsedriving.fr/ftpresults/FRA/SELESTAT_CH-EU-A_YOUTH.20210824.20210829/PDF/A+B+C_HORSES.pdf?15345746