BLMM Vielseitigkeit: Bronze für NÖ

Pferdesport in NÖ | Vielseitigkeit – Im Rahmen des CCI CCN-A Piesendorf (S) wurde am ersten Juni-Wochenende (04.-06. Juni 2021) nach einem Jahr Coronapause wieder die Bundesländer Mannschafts Meisterschaft in der Vielseitigkeit ausgetragen. Insgesamt waren in Salzburg 11 Mannschaften aus 8 Bundesländern am Start. Die Steiermark, Niederösterreich und Oberösterreich stellten jeweils 2 sechsköpfige Teams, die in den Klassen V100, V105 und CCI2*-S bzw. V110 gegeneinander antraten. Sieger und damit Bundesländer Mannschaftsmeister wird das Team mit der geringsten Gesamtpunktezahl aus allen Bewerben.

NOEPS VS-Referentin Michi Gross (2. von rechts) freute sich mit ihrem Team NÖ Gelb über Bronze bei der BLMM Vielseitigkeit in Piesendorf. © privat

NOEPS VS-Referentin Michi Gross (2. von rechts) freute sich mit ihrem Team NÖ Gelb über Bronze bei der BLMM Vielseitigkeit in Piesendorf. © privat

Den umjubelten Heimsieg holten sich die Salzburger mit 5,3 Punkten Vorsprung vor der Mannschaft Steiermark Grün (95,70) und dem Team Niederösterreich Gelb (97,40). Das zweite niederösterreichische Team ritt mit insgesamt 107,20 Punkten auf Platz 4.

In der CCI1* ging der Sieg mit AlpenSpan-Teamreiterin Charlotte Dobretsberger auf Simsalabim MT an Niederösterreich. Mit einer hervorragenden Gesamtfehlerzahl von 26,30 gewann sie vor Robert Mandl und Rebecca Gerold. Magdalena Zellhofer und ihr Österreichisches Warmblut Highlight RZ schafften es mit 34,70 Punkten auf Rang 11 und damit ebenfalls in die Platzierung.

In der CCI2* platzierte sich Amy Rose Frühwirth mit Cassius P und 33,90 Punkten auf Platz 6 für Niederösterreich.

BLMM VS 2021

GOLD Salzburg (31,90 | 32,80 | 25,70) 90,40
Michaela Iglhauser – Look at me 7
Manfred Rust – Quibelle 27
Viktoria Wimmer – Sinfoni’s Mirabelle
Magdalena Stettinius – Nojettno
Elfriede Mendler – Latino 14
Martina Stettinius – Sun Cinderella

SILBER STMK Grün (32,80 | 29,00 | 33,90) 95,70
Daniel Dunst – Highlight 9
Harald Riedl – Caramel 4
Monika Riedl – Camira 4
Robert Mandl – Napoleon SL
Celine Sophie Schipek – Kentucky Forever
Lisa-Marie Dreisiebner – Lightfly TZ

BRONZE NÖ Gelb (34,90 |32,00 | 30,50) 97,40
Nina Sagmeister – Lionel 9
Verena Laber – Con Casiro
Janina Meitz – Eddie PS
Birgit Brandstetter – Grafenstolz Boy
Thomas Chalupsky-Fries – Ronaldo 26
Chiara Wölfer – Royal Flash CW

4. NÖ Blau (36,70 | 26,30 | 44,20) 107,20
Antje Aigner – Most Wanted Mimi
Katharina Zellhofer – Havanna RZ
Magdalena Zellhofer – Highlight RZ
Charlotte Dobretsberger – Simsalabim MT
Johanna Erasimus – Sykes
Gabriele Binder – Million Dollar Baby

Ergebnislink 

Alle Ergebnisse gibt es unter turnier-meldestelle.com