Austrian Masters Linz: Finalsieg für Moritz Liechtenstein, Lisa Schranz wird Dritte im Small Grand Prix

Pferdesport in NÖ | Springreiten – Bei den mit 80.000 Euro dotierten Sprehe-Austrian Masters in Linz-Ebelsberg (OÖ) von 04.-07. April gab es in den Finalspringen schöne Platzierungen für Niederösterreich zu feiern. Im Small Tour Grand Prix über 1,40 m am Samstag (06.04.) konnte sich die 20-jährige Lisa Schranz aus Lassee als eine von acht Reitern für das Stechen qualifizieren und hervorragende Dritte.  Im Sattel ihres zehnjährigen Oldenburger Schimmels Calvon KB war sie zwei Mal fehlerfreie geblieben.

Lisa Schranz (NÖ) und Calvin KB werden hervorragenden Dritte im Small Grand Prix von Linz. © Manfred Pillik

Lisa Schranz (NÖ) und Calvin KB werden hervorragenden Dritte im Small Grand Prix von Linz. © Manfred Pillik

Einen blau-gelben Doppel-Finalsieg gab es dann am Sonntag zu feiern, denn Moritz  Liechtenstein vom RC St. Patrick siegte mit Lucie Kann im Children – Junioren Cup (1,25/1,30 m) mit mehr als zwei Sekunden Vorsprung vor Naomi Ruth (NÖ/Verein der Pferdefreunde)  und Saltador 2.  Mit seinem zweiten Pferd Caneesha Mangaley platzierte sich der 15-jährige Schüler Moritz Liechtenstein außerdem noch auf Rang vier hinter seiner 13-jähirgen Schwester Georgina Liechtenstein, die ebenfalls von Jörg Domaingo trainiert wird.

Small-Tour GP
Standardspringprüfung mit Stechen 140 cm
1. Mister Star VD Zandhoeve – Papousek Kamil CZE 0,00 38,05
2. Bachi – Puck Gerfried ST 0,00 39,32
3. Calvin KB – Schranz Lisa NÖ/RSV Lassee 0,00 41,54
Ergebnislink 

Children-Junioren Cup
Standardspringprüfung mit Stechen 125/130 cm
1. Lucie Kann – Liechtenstein Moritz NÖ/RC ST. Patrick 0,00 48,89
2. Saltador 2 – Ruth Naomi NÖ/Verein der Pferdefreunde 0,00 51,48
3. Clearo 2 – Dieringer Cora OÖ 4,00 54,46
4. Diador K – Liechtenstein Georgina NÖ/RC ST. Patrick 4,00 76,11
5. Caneesha Mangaley – Liechtenstein Moritz NÖ/RC ST. Patrick 4,00 76,36
Ergebnislink 

Alle Ergebnisse vom Austrian Masters in Linz findest du unter reitergebnisse.at.