Top-EM-Platzierungen für Niederösterreichs Nachwuchsfahrer

Pferdesport in NÖ | Fahren (21.08.2022) – Die EM im Gespannfahren für Children, Junioren und U25 fand von 16.-21. August in Ungarn statt und mit Natascha Hudl (U25 Pferde), Sarah-Louise Kermer (U25 Pferde), Miriam Ecker (Children) und Jonas Böck (U25 Pony) waren gleich vier Niederösterreicher in Ungarn am Start.

Bestes rot-weiß-rotes Duo bei der Nachwuchs-EM im Fahren in Ungarn: Natascha Hudl und Diablo wurden hervorragende Sechste. © privat

Bestes rot-weiß-rotes Duo bei der Nachwuchs-EM im Fahren in Ungarn: Natascha Hudl und Diablo wurden hervorragende Sechste. © privat

Natascha Hudl (LRFV Steinakirchen am Forst) und Sarah-Louise Kermer (PSZ Breitenfurt) brillierten am Samstag (20.08.2022) mit Rang vier (ex aequo) im Marathon und Miriam Ecker (URFV Allhartsberg) konnte am Sonntag sogar das Kegelfahren der Children souverän gewinnen.

Sarah Louise Kermer und Matisse. © privat

Sarah Louise Kermer und Matisse. © privat

Diese sensationellen Zwischenergebnisse bedeuteten im Endklassement der EM Rang 6 für Natascha Hudl in der Klasse U25 Pferde und Platz 11 für ihre Teamkollegin Sarah-Louise Kermer sowie den 10. Gesamtrang für Miriam Ecker bei den Children. Jonas Böck wurde 15. in der Kategorie U25 Pony.

Miriam Ecker und Guusje uit Laren konnten die Teilprüfung Kegelfahren der Childrem EM 2022 gewinnen. © privat

Miriam Ecker konnte die Teilprüfung Kegelfahren der Childrem EM 2022 für Österreich gewinnen und holte am Ende Platz 10 im Gesamtergebnis. © privat

Wir gratulieren sehr herzlich!

Alle Ergebnisse im Detail gibt es hier: http://www.horsedriving.fr/ftpresults/HUN/ASZAR-KISBER.20220816.20220821/PDF/A+B+C.pdf?16592059