Sieg in Kaposvar für Leonie Sagner

Pferdesport in NÖ | Vielseitigkeit (23.08.2022) – Die 15-jährige Leonie Sagner, die auch Mitglied im NOEPS Talente Team Vielseitigkeit ist, konnte mit einem Sieg in der CCI2*-L im Rahmen des internationalen Vielseitigkeitsturnieres im ungarischen Kaposvar die EM-Qualifikationskriterien in der Jugendklasse erfüllen.

© ts-Foto-Team

© ts-Foto-Team

“Ich bin überglücklich und froh, dass Space Jet diese anstrengende/schwierige Herausforderung so toll bewältigt hat und ich bin ihm unendlich dankbar und auch sehr stolz auf ihn, dass er mit seinen 18 Jahren für mich sein Bestes gibt. Für mich ist es noch immer unglaublich, dass wir jetzt eine CCI2*L gewonnen haben, da ich ja vor einem Jahr meine erste A Vielseitigkeit gestartet bin. Mein größter Dank gilt meiner Trainerin, Margit Appelt, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht und mir das alles erst ermöglicht”, zeigte sich die junge Niederösterreicherin nach ihrem ersten internationalen Sieg überglücklich.

© Kaposvar Eventing

© Kaposvar Eventing

Tatsächlich liest sich die Geschichte dieses Duos ein bisschen wie ein Märchen. Im Juli 2021 absolviert Leonie ihre Prüfung zur R1-Lizenz und lernt kurz darauf Margit Appelts EM-Pferd Space Jet kennen, der eigentlich aufgrund einer Verletzung bereits in Frühpension war. Denn als Lehrmeister für junge Nachwuchstalente konnte ihn sich keiner so recht vorstellen, war der 18-jährige Schimmel doch als eher herausfordernd bekannt.

“Leonie liebt Herausforderungen und die Ziele können gar nicht hoch genug gesteckt sein, also wurde das Abenteuer begonnen. Gleich beim 1. Turnier wurde die damals 14-jährige Vizelandesmeisterin und ab da ging es steil bergauf”, erzählt ihre Trainerin Margit Appelt. “Der 1. internationale Start in Strzegom im Oktober 2021 brachte gleich eine Platzierung im ersten Drittel. Der große Traum der Qualifikation für die EM 2022 der Junioren zu schaffen, zerbrach zwar an Wetterwidrigkeiten und neuen Lizenzregelungen, aber jetzt in Kaposvar konnte sie diese Qualifikation für 2023 gleich mit einem Sieg erreichen!”