Im niederösterreichischen Vierspänner durch die Toskana

Aus unseren Vereinen | URFV Allhartsberg (12.01.2022) – Seit Herbst 2021 kann man mit Christian Schlögelhofers Vierspänner durch die Toskana reisen. Die bayerische Pferde-Fuhrhalterei „Coaching in Bavaria“ veranstaltet 7- bis 14-tägige Reisen durch die Toskana von Schloss zu Schloss, von Weingut zu Weingut – fernab vom Massentourismus. Bei der 64. Toskanareise war erstmals auch ein Vierspänner von Christian Schlögelhofer vom Union Reit- und Fahrverein Allhartsberg mit dabei und diese Zusammenarbeit soll 2022 fortgesetzt werden.

Mit einem niederösterreichischen Vierspänner durch die Toskana. © privat

Mit einem niederösterreichischen Vierspänner durch die Toskana. © privat

Infos dazu gibt es entweder bei Christian Schlögelhofer unter kontakt@reitstall-schloegelhofer.at oder direkt bei Coaching in Bavaria unter info@coaching-in-bavaria.de.

Quelle: URFV Allhartsberg