Weiße Fahne im Pferdesportzentrum Weinviertel

Pferdesport in NÖ | Fahren – Am 31. April fand erstmals eine Prüfung zu ÖFAB und Fahrlizenz in Kettlasbrunn statt. Jochen Gramberger nahm sich ausreichend Zeit, um seine neun Prüflinge entsprechend vorzubereiten – mit vollem Erfolg.

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Zwei Teilnehmer für die Fahrlizenz und sieben Teilnehmer für das ÖFAB stellten sich den beiden Prüfern Josef Stickelberger und Wolfgang Csar, die sehr zufrieden mit den Leistungen der Kandidaten waren. Schlußendlich hieß es für alle Neun “Danke, bestanden!”

Der Verein Pferdesportzentrum Weinviertel und alle Teilnehmer bedanken sich bei Jochen Gramberger, dass er sich so viel Zeit genommen und sein Wissen mit viel Hingabe weitergegeben hat.

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Weiße Fahne bei der Sonderprüfung im PSZ Weinviertel. © Astrid Starnberger

Quelle: PSZ Weinviertel/ Astrid Starnberger