Kurse & Veranstaltungen

Geländetraining mit Cross Country mit Brigitta Keiblinger

Lade Karte ...

Datum
14.08.2020–16.08.2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
UNION Reit- und Fahrverein Aspang
Höll 53
2870 Aspang
Österreich


CCN-A ASPANG abgesagt!

Kurs für alle Ausbildungsstufen vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.

FREITAG:   Parcourstraining

SAMSTAG: Geländetraining / Einzelsprünge in Gruppen

SONNTAG: als Kursabschluss „CROSS COUNTRY“:

Training unter Wettkampfbedingungen mit Turnier-ähnlich gestalteter Geländestrecke in verschiedenen Höhen mit anschließendem Springparcours auf dem Turnierspringplatz.

Kosten pro Pferd:     €   90,00 (3 Tage); € 70,00 (2 Tage); € 40,00 (1 Tag)

Nur Cross Country SO 16.8. (ohne 2-Tageskurs)     €   40,00

Anlagenbenützung mit Box:   €   50,00 pauschal

Anlagenbenützung 3 Tage:   €   30,00 (ohne Box)

Anlagenbenützung 2 Tage:   €   25,00 (ohne Box)

Anlagenbenützung 1 Tag:     €   20,00 (ohne Box)

Vom Landesverein der Ländlichen NÖ wurde für Mitglieder eines NÖ Ländlichen Vereines ein Zuschuss zugesagt, welcher je nach Teilnahmedauer aliquot an die Zutreffenden nach Kursende überwiesen  wird.

Anmeldung: Biggi Keiblinger, Email: b.keiblinger@outlook.de

Anmeldung ausschließlich schriftlich per Email unter Angabe von:

Name, Adresse, Telefonnummer, MG-Nummer Reitverein,

sowie Wünsche bez. Zeiteinteilung für FR (ab 11 Uhr) und SA (VM, NM, etc.)

Tel. 0664/392 55 07

Boxenreservierung: Hubert Handler, Email: office@freizeitanlageaspang.at,  Tel.: 0664/442 52 68

Die TeilnehmerInnen erteilen ihre Zustimmung, dass ihre Daten lt. DSGVO erfasst und verarbeitet werden dürfen – ebenso, dass sie damit der Bildverarbeitung zustimmen. Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert sein. Die Kursleiterin übernimmt keinerlei wie auch immer geartete Haftung von Schäden, Krankheiten, Diebstahl, Verletzungen u.a. Vorkommnisse, von denen Pferde, Besitzer, Reiter und andere Personen betroffen sein können.

Ausrüstung Reiter: Reitstiefel bzw. Stiefelschäfte und Stiefletten. Reithelm & Sicherheitsweste (Bodyprotector) sind für alle ReiterInnen verpflichtend.