ÖM Springen Kleine Tour: Natalie Magyer holt den Titel nach Niederösterreich

Trotz anhaltender Regenfälle konnte am vergangenen Wochenende die Österreichische Meisterschaft im Springreiten Kleine Tour in der Wiener Freudenau ausgetragen werden. Der Titel ging mit Natalie Magyer und Corona 2 vom RSZ Lassee an Niederösterreich vor Pia Sophie Semorad (B) auf Rival de Raches und Anna Pfoser (Coralin/NÖ). Wir gratulieren recht herzlich!

ÖM Springen Kleine Tour
GOLD Corona 2 – Natalie Magyer (NÖ)
SILBER Rival de Raches – Pia Sophie Semorad (B)
BRONZE Coralin – Anna Pfoser (NÖ)

Ergebnislink

Kleines Wiener Spring-Derby 1,30 m
1. Bombay Sapphire – Iris Murray (NÖ) 4/55,25
2. Avanto von Pachern – Simon Johann Zuchi (ST) 4/55,52
3. Stakkino – Bianca Babanitz (B) 7/62,06

Ergebnislink