Lockdown III: Schulbetriebe müssen nicht schließen, Einzeltraining möglich

Covid-19-Update 15.12.2020 | Sport Austria Newsletter – Neue Verordnung: Aus für Trainingsgruppen
Die mit 26.12. 00 Uhr in Kraft tretende neue Verordnung bringt vor allem eine wesentliche Änderung für den Sportbereich mit sich: Nicht mehr möglich ist, dass maximal sechs Personen aus zwei verschiedenen Haushalten zuzüglich deren sechs minderjähriger Kinder oder Minderjähriger, denen gegenüber eine Aufsichtspflicht besteht, gemeinsam Sport betreiben. Das bedeutet das Aus für Kleingruppentrainings.

Anmerkung NOEPS: Schulbetriebe müssen also nicht schließen, da zum Unterschied zu lockdown II Sportstätten im Freien geöffnet bleiben dürfen (siehe § 9 Absatz (2) Ziffer 2.), ABER Reitunterricht ist nur mit einer Person oder Personen desselben Haushaltes zulässig. 

Die ab 26.12. gültige Verordnung finden Sie hier:
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2020_II_598/BGBLA_2020_II_598.html

FAQ Sport Austria (noch nicht aktualisiert): https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/faq-coronakrise/

FAQ Sozialministerium (noch nicht aktualisiert): https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus—Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ–Alltag,-Familie,-Sport-und-Freizeit.html