Lassee: 250 Pferde beim Cupturnier

Pferdesport in NÖ | Springreiten – Sechs NOEPS Springcups mit Geld- und Sachpreisen im Wert von rund EUR 20.000.- gelangen in der Coronasaison 2020 bei fünf verschiedenen Turnieren in ganz Niederösterreich zur Austragung. Sowohl Partner aus dem Bereich der Futtermittelproduktion und der Pferdesportzubehörindustrie, als auch Pferdesportliebhaber wie Vera Schoeller unterstützen gemeinsam mit dem Springreferat des NOEPS den niederösterreichischen Springsport mit Geld- und Sachpreisen im Wert von insgesamt 20.000 Euro um den Niederösterreichischen Vereinscup, den Erreplus Amateurcup, die Prestige Challenge, den Pegus Risikospringcup, den Schoeller Stilspringcup und die Marstall Einsteiger Trophy abhalten zu können.

Christian und Sabine Schranz fühlen sich in der Doppelrolle als Reiter und Veranstalter sehr wohl und werden selbstverständlich versuchen, Ihr Team auch 2020 zum Sieg im mit 5000 Euro dotierten Niederösterreichischen Vereinscup zu führen. © HORSIC.com

Christian und Sabine Schranz fühlen sich in der Doppelrolle als Reiter und Veranstalter sehr wohl und werden selbstverständlich versuchen, Ihr Team auch 2020 zum Sieg im mit 5000 Euro dotierten Niederösterreichischen Vereinscup zu führen. © HORSIC.com

250 Pferde, 3 Tage, 4 Cups, 20 Springprüfungen
Im Rahmen des dreitägigen Springturnieres im Reitsportzentrum Lassee (Bezirk Gänserndorf) von 31. Juli bis 2. August 2020 stehen als Highlights jeweils die 2. Vorrunde vom Schoeller Stilspringcup (1,20m), der Pegus Risikospringprüfung (1,15 m), dem Niederösterreichischen Vereinscup (0,95 bis 1,15 m) als auch dem Erreplus Amateurcup (1,15 m) auf dem Programm. Insgesamt werden an diesem Wochenende 250 Pferde in Lassee erwartet, 20 nationale Springprüfungen mit einer Höhe von 0,90 bis 1,40 Meter gelangen zur Austragung.

Christian und Sabine Schranz fühlen sich in der Doppelrolle als Reiter und Veranstalter sehr wohl und werden selbstverständlich versuchen, Ihr Team auch 2020 zum Sieg im mit 5000 Euro dotierten Niederösterreichischen Vereinscup zu führen. © HORSIC.com

Christian und Sabine Schranz fühlen sich in der Doppelrolle als Reiter und Veranstalter sehr wohl und werden selbstverständlich versuchen, Ihr Team auch 2020 zum Sieg im mit 5000 Euro dotierten Niederösterreichischen Vereinscup zu führen. © HORSIC.com

Ziel: Titelverteidigung
Sportliches Ziel des Springreiter Teams rund um Trainer, Veranstalter und Reiter Christian Schranz ist natürlich eine Top-Platzierung im Königshofer NOEPS Vereinscup, denn Lassee geht als Titelverteidiger in den mit 5000.- Euro dotierten Vereinscup, in dem Teams aus niederösterreichischen Reitvereinen in drei Runden gegeneinander antreten und einen Gesamtsieger küren.

Die detaillierten Reglements aller NOEPS Landescups sowie alle Zwischenstände gibt es immer aktuell auf der Website des NOEPS unter www.noeps.at im Menüpunkt TURNIERE => https://www.noeps.at/turniere/noeps-landescups/.

CSN-B* Lassee
31.07. – 02.08.2020
Niederösterreichischer Vereinscup
Schoeller Stilspringcup
Pegus Risikospringcup
Erreplus Amateurcup
reitsportzentrum-lassee.at